Sachrisiken

Die Absicherungsmöglichkeiten der Sachwerte eines Unternehmens sind vielfältig und hängen stark mit der Branche, Größe und Tätigkeitsgebiet des Unternehmens zusammen. Einen kurzen Auszug häufiger Absicherungen finden Sie auf dieser Seite.

Geschäftsinhaltsversicherung

Jeder Betrieb investiert in Büroeinrichtung, Werkzeuge und Maschinen. Feuer, Raub und Naturgewalten können jedoch die Betriebseinrichtung oder den Warenbestand zerstören – und so den Betriebsablauf erheblich stören oder sogar zum Stillstand bringen. Die daraus entstehenden Umsatzeinbrüche sind eine gravierende Bedrohung der Existenz eines Betriebes.

Die Geschäftsinhaltsversicherung versichert Ihr Inventar gegen Schäden durch bestimmte Risiken wie z.B. Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl und Feuer. Sie kommt für die Reparatur oder für den Neuwert auf, wenn die Sache nicht mehr repariert werden kann.

Sinnvoll ist in der Regel auch die Absicherung einer Betriebsunterbrechungsversicherung.

Betriebsgebäudeversicherung

So wie ein Wohngebäude ist auch eine Betriebsstätte vor Beschädigungen, bis hin zur vollständigen Zerstörung durch Feuer, Leitungswasser und Naturgewalten bedroht. Ein einziges dieser Ereignisse kann schlagartig enorme Schäden verursachen, die nicht aus den laufenden Einnahmen gedeckt werden können. Eine Situation, die für viele Unternehmen untragbar ist.

Berücksichtigen Sie bei einer Vermietung oder Verpachtung unbedingt auch den möglichen Mietausfall nach einer Beschädigung. Hier drohen weitere Einnahmeausfälle.

Elektronikversicherung

Wenn Sie mit hochwertiger Hardware arbeiten und es Ihre Existenz gefährden könnte, wenn diese beschädigt oder zerstört wird, ist die Elektronikversicherung eine sinnvolle Ergänzung für Ihr Unternehmen. Sie sichert Ihre elektronische Ausrüstung gegen deutlich mehr Risiken als eine Inhaltsversicherung. Sie springt beispielsweise auch ein, wenn Sie Ihre Elektronik durch Ungeschicklichkeit selbst beschädigen.

Transport- und Werkverkehrversicherung

Je nach Transportweg und -entfernung erfahren Güter mehrere Umladungen zwischen teils verschiedenen Transportmitteln sowie Zwischenlagerungen. Dies erhöht die Gefahr einer Beschädigung oder des Verlustes deutlich. Eine Transportversicherung bietet Schutz.

KFZ-Versicherung für Unternehmen

Die Fahrzeuge eines Unternehmens sind oft unverzichtbarer Bestandteil für die Ausübung der gewerblichen Tätigkeit. Fällt ein Fahrzeug wegen eines Schadens aus, ist schnelles Handeln gefragt. Idealerweise mit der optimalen Absicherung durch eine KFZ-Versicherung, um finanzielle Folgen zu vermeiden.

Ihre Ansprechpartner

Ljubodrag Skroza

Telefon: 0721/12052-25

e-Mail: l.skroza@bonsure.com

Als gelernter Versicherungskaufmann (IHK) habe ich im Jahr 2003 die BonSure GmbH mitgegründet und mich auf die Bereiche Schadenmanagement, sowie Firmen- und Privatkundenbetreuung für Sach- und Haftpflichtrisiken spezialisiert.

Christoph Maile

Telefon: 0721/12052-21

e-Mail: c.maile@bonsure.com

Nach Abschluss des Studiums der europäischen Betriebswirtschaft habe ich im Jahr 2003 die BonSure GmbH mitgegründet. Als Versicherungsmakler berate ich IT-Firmen und Start-Ups im Risikomanagement.