Teurer Mietwagenausflug nach Italien

Wer unberechtigt mit einem Mietfahrzeug ins Ausland fährt, muss damit rechnen, dass das Fahrzeug bei Diebstahlsverdacht stillgelegt wird und die Kosten für den entstandenen Aufwand tragen.

Im vorliegenden Falle mietete der Kläger einen hochwertigen Sportwagen für eine zweitägige Fahrt inklusive 1000 Freikilometer bei der beklagten Autovermietung in München. Er zahlte umgehend die Miete für den PKW sowie eine Kaution in bar. Der Mieter fuhr mit dem PKW nach Österreich und Italien, obwohl im schriftlichen Mietvertrag lediglich die Einreise nach Österreich ...

mehr→
0

Alle Jahre wieder: Neue Festlegung der Kfz-Regionalklassen.

Jedes Jahr werden die Kfz-Regionalklassen von den Kfz-Versicherern neu festgelegt.

So vor kurzem, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft per Pressemeldung mitgeteilt hat. Tenor: für beinahe 3/4 aller Autofahrer in Deutschland ändert sich nichts, jeweils 13 Prozent der Fahrzeuge werden herauf- oder heruntergestuft. Die Regionalklasse ist ein Tarifmerkmal, das Kfz-Versicherungsunternehmen beachten, wenn es um die Berechnung des Versicherungsbeitrages geht. Basis ist die so genannte Regionalstatistik, die ein Abbild der Schadenbilanz in festgelegten Regionen des Landes ist. Faustformel: Je niedriger die Einstufung ...

mehr→
0